Der Interreligiöse Chor Frankfurt wurde von Idealisten gegründet und ist an keine Institution fest angebunden.  Die Chorleiter sind nicht etwa Angestellte einer Gemeinde, sondern arbeiten als freie Musiker. Für die Auftritte engagieren wir professionelle Solisten, Instrumentalisten sowie renommierte Referenten.

Für die Finanzierung der Probenarbeit und der Konzerte sind wir auf Spenden von Freunden und Förderern angewiesen. Wenn Sie den IRCF e.V. unterstützen möchten, können Sie dies gern mit einer einmaligen oder wiederkehrenden Spende auf dieses Konto tun:

Interreligiöser Chor Frankfurt e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE 85 4306 0967 6004 9973 00
BIC: GENODEM1GLS
„Spende“
 
>> Eine Spendenquittung zur Einreichung beim Finanzamt senden wir Ihnen gerne zu.

>> Sie möchten den Chor dauerhaft unterstützen? Dann treten Sie dem Förderkreis bei! Hier ist das Antragsformular Förderkreis.

>>  Am einfachsten funktioniert es, wenn Sie uns zudem das SEPA-Basis-Lastschriftmandat ausgefüllt zusenden.

>> Förderern mit einer namhaften Jahresspende senden wir vor Konzerten gern eine Ehrenkarte zu. Haben Sie Interesse an persönlichem Kontakt? Gerne laden wir Sie als Förderer zu einer interreligiösen Veranstaltung ein.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Wilhelm Wegner, Tel. 069/95102420
foerderkreis@ircf-frankfurt.de
 

Der Verein

Der IRCF e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der die Arbeit des Chors unterstützt. Er wurde 2014 in Frankfurt am Main gegründet.

Vorsitzende: Inge Hammeran
Stellvertretende Vorsitzende: Helwig Wegner-Nord und Wolfram Hader

Der IRCF ist unter VR 15513 im Amtsgericht Frankfurt am Main eingetragen.

Hier finden Sie die Satzung des Vereins.

 

Förderer

Zurzeit wird der Chor gefördert durch das Projekt